Corona-Pandemie / Soforthilfe für Unternehmen / Weitere Informationen

Coronavirus – Wo bekomme ich Informationen und Unterstützung?

Die weltweite Ausbreitung des in China erstmals aufgetretenen Coronavirus (2019-nCoV) führt auch bei Unternehmen in Bayern zu zahlreichen Fragen.

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat unter https://www.stmwi.bayern.de/coronavirus/ wichtige Informationen und Links für betroffene Unternehmen zusammengestellt.
 

Bitte wenden Sie sich an die aufgeführten Stellen, die zu den jeweiligen spezifischen Fragestellungen kompetent und aktuell Auskunft geben und gegebenenfalls auch rechtlich beraten können.

Bitte beachten Sie: Alle relevanten Informationen finden Sie fortlaufend aktualisiert zentral an dieser Stelle.

https://www.stmwi.bayern.de/coronavirus/

 

 

Informationen zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19)

Die Regierung von Oberfranken hat auf Ihrer Startseite https://www.regierung.oberfranken.bayern.de/ alle wichtigen Infos gut übersichtlich dargestellt. Zudem stehen dort auch die Schnell-Anträge für die Betriebe und Unternehmen zum Download bereit mit den Ansprechpartnern.

 

Schnellantrag auf Soforthilfe des Freistaates Bayern

Die Soforthilfe ist gestaffelt nach Betriebsgröße und beträgt zwischen 5.000 und 30.000 Euro.

Weitere Infos und die Antragsunterlagen finden Sie unter https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/

sowie unter:

https://www.regierung.oberfranken.bayern.de/wirtschaft/foerderung/corona_unternehmen.php#soforthilfe

 

Der Antrag geht an:

Regierung von Oberfranken

Ludwigstraße 20

95444 Bayreuth

Tel: 0921 604-1709

E-Mail: sachgebiet20@reg-ofr.bayern.de

 

 

FAQ Corona-Krise und Wirtschaft

Häufig gestellte Fragen zur Betriebsuntersagung:

https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/03/2020_03_24_faq_corona_stmgp.pdf

 

Weitere Informationen für Unternehmen in Lichtenfels finden Sie HIER.

 

drucken nach oben